logo_bsk
Berlin-Karow.de

© 2007-2017

Ihre Unterstützungsmöglichkeiten

Geldspenden
Ihre Spende an die Bürgerstiftung Karow kommt dem von Ihnen gewünschten Zweck zugute.
Z. B. unser Projekt "Landschaftsgestaltung und -pflege". Tragen Sie dazu im Verwendungszweck Ihrer Überweisung den Projekttitel ein und fertig.

Zustiftung
Erhöhen Sie das Stiftungskapital der Bürgerstiftung Karow. Ab einem Betrag von 5.000 € bleibt die Zustiftung mit Ihrem Namen oder mit dem Namen eines Menschen, den Sie ehren möchten, verbunden und wird in die Charta der Bürgerstiftung Karow aufgenommen (Namensfonds). Die Erträge der Zustiftung werden für den Zweck verwendet, den Sie angeben. Sie erreichen viel mit geringem Aufwand, weil die Bürgerstiftung Karow Ihnen Organisation und Verwaltung abnimmt und Ihr Kapital dem Zweck zugute kommt, für den Sie es bestimmen.

Namensfonds für (Paten)Kinder
Stiften Sie für Ihr Kind oder Patenkind einen Fonds, dessen Zweck Sie bestimmen. Das Kind kann den Fonds auffüllen, wenn es z. B. größere Geldgeschenke zu Weihnachten bekommt. So entsteht eine Verbindung des Kindes zur Bürgerstiftung Karow und es bekommt früh das Gefühl der Verantwortung für sozial Schwächere. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir für Sie einen Namensfonds einrichten – ganz einfach.

Baumpate
Werden Sie Baumpate! Tragen Sie zur Begrünung unseres Ortsteils bei, indem Sie einen Baum kaufen. Ein Teil des Baumpreises fließt in das Stiftungskapital der Bürgerstiftung Karow ein. An dem Baum wird eine Plakette mit Ihrem Namen – oder dem eines Menschen, den Sie ehren möchten – angebracht.

Vermächtnis
Sie haben die Möglichkeit zu bestimmen, dass die Bürgerstiftung Karow Geld oder Sachwerte aus Ihrem Vermögen im Wege eines Vermächtnisses erhalten soll. Erben können auch von sich aus – unter Nutzung steuerrechtlicher Vorteile – ererbtes Vermögen auf die Bürgerstiftung Karow übertragen.

Erbeinsetzung
Sie können die Bürgerstiftung Karow als Erbin oder Miterbin einsetzen. Zuwendungen an die Bürgerstiftung sind von der Erbschaft- und Schenkungsteuer befreit; das gilt auch rückwirkend auf 24 Monate. Erben können auch von sich aus – unter Nutzung steuerrechtlicher Vorteile – ererbtes Vermögen auf die Bürgerstiftung Karow übertragen.

 

Zustiftungen können Sie auf das Konto der Bürgerstiftung Karow überweisen:
IBAN: DE43100700240283535303        BIC: DEUTDEDBBER      Deutsche Bank
Auch kleine Beträge helfen helfen!

[Startseite] [Neues] [Wir über uns] [was bisher war] [Dokumente] [Zustiftung] [Was man uns oft fragt] [Projekte] [Ihre Unterstützung] [Siegel der Stiftung] [Impressum] [datenschutz] [Kontakt]
banner-spendino1